Offenes Impfangebot im Januar

Ab dem 8. Januar 2022 findet an allen vier weiteren Januarwochenenden in der evangelischen Kirchengemeinde Düsseldorf-Gerresheim, Heyestr. 95, eine Impfaktion in Zusammenarbeit mit einem Team von insgesamt fünf Ärzten statt. Jeden Samstag und jeden Sonntag steht in der Zeit von 10:00 - 18:00 Uhr im Gemeindesaal ein offenes Impfangebot zur Verfügung.

 

Dr. Rainer Withöft, Pfarrer der evangelische Gemeinde Gerresheim, freut sich, dass es im Stadtteil eine niederschwellige Möglichkeit für alle Bürgerinnen und Bürger geben wird, sich impfen zu lassen. „Dafür stellen wir gerne die Räumlichkeiten der evangelischen Gemeinde zur Verfügung“, so Pfarrer Withöft. 

 

Die organisierende und leitende Ärztin des Teams Angelika Jap betont: „Es ist dabei egal, ob es sich um Erst-, Zweit- oder Dritt-Impfungen handelt. Wir freuen uns über jede Impfung, die wir verabreichen können. Nur so erreichen wir eine hohe Durchimpfungsrate in der Bevölkerung.“

 

Die evangelische Stiftung „Gerresheim Gemeinsam“ hat diese Impfaktion angestoßen. „Die professionelle Organisation dieser Impfmöglichkeit ist sehr beeindruckend“, fügt der Vorsitzende der Stiftung Hans Ulrich Krug hinzu. „Wir freuen uns, uns daran zu beteiligen und wollen auch für das leibliche Wohl vor Ort sorgen."

 

Unter info@gerresheim-gemeinsam.de erhalten Sie weitere Informationen zu diesem und anderen Projekten der Stiftung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Klaus Schröder (Donnerstag, 06 Januar 2022 07:49)

    Welcher Impfstoff kommt zum Einsatz?

  • #2

    Christian Schröer (Leitung Öffentlichkeitsarbeit Ev. Kirchengemeinde) (Dienstag, 11 Januar 2022 20:59)

    Es kommen die Impfstoffe von Biontech und Moderna sowie der Kinderimpfstoff von Biontech zum Einsatz. Aktuelle Informationen finden Sie auch im Internetangebot der Kirchengemeinde (https://evangelisch-in-gerresheim.de/gemeinde-aktiv/corona/).